Was, schon wieder ein neues Design?

(Updated) Hatte ich nicht vor drei Monaten betont, das sollte jetzt mindestens eine Saison lang so bleiben, wie die BVB-Trikots? Nun, normalerweise bin ich ja nicht so sprunghaft, bei meinem Designgeschmack aber offensichtlich schon. Etwas rumprobiert, herausgefunden, dass meine ganzen Widgets auch mit “Unsleepable” funktionieren, was ich schon immer ganz cool fand – da fiel die Entscheidung nicht schwer. Ist ja umsonst und mein Design ist nicht corporate.

UPDATE: Meine Blogroll habe ich ebenfalls aufgeräumt. Einige inaktive oder erklärtermaßen geschlossene Blogs sind verschwunden, aber dafür sind auch eine ganze Reihe Zugänge zu verzeichnen – einige dank der Zuhilfenahme von Oliver Breitnigges Ballblogs-Liste.

About these ads

5 Gedanken zu “Was, schon wieder ein neues Design?

  1. Ich bin ja bei wordpress.com (also ohne eigenen Webspace) und benutze die vorgefertigten Themes. Und wenn du da mal zum Spaß das “Unsleepable”-Theme aktivierst, hast du erst mal den Eindruck, dass du keine Sidebar-Widgets benutzen kannst, weil die, anders als bei anderen Themes, nicht gleich auftauchen. Es kann sein, dass “Unsleepable” mal überarbeitet wurde – jedenfalls funktionieren alle Widgets, die ich bei meinem vorherigen Theme hatte, auch mit diesem.

    Oder wolltest du wissen, was Widgets sind? Das sind die ganzen Anzeigen und Tools, die du in die Sidebar packen kannst, also etwa die “Neuesten Kommentare” oder selbst definierte Textfelder wie mein “Feuilleton”.

    Gefällt mir

  2. Das ist so eine WordPress-Krankheit, oder? Hat man mal ein Theme gefunden, hat man 6 Wochen schon wieder ein Jucken, ob’s nicht doch nocht ein Besseres, Schöneres gibt… ;-)

    Naja. Vielleicht Zur Rückrunde. Oder zur neuen Saison…

    Gefällt mir

  3. Mir war nicht klar, dass es sich bei “Unsleepable” um dem Namen eines Themes handelt. Und ich habe mir weiß Gott was ausgemalt, was diese Unsleepable-Funktion wohl alles kann …

    Doch, Widgets kenn ich ;-)

    Mir gehts übrigens nicht so, bei mir juckt nix. Ich hatte Spaß beim Anpassen meines Themes und hatte den Ehrgeiz, dass alles so wird wie ich es mir vorgestellt habe. Nu is aber auch gut.
    Bei mir ist eher das Gegenteil der Fall, immer wenn irgendwelche Updates kommen ärgert mich das schon. Ich will einfach nur in Ruhe schreiben.

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s