Feulner wechselt zum BVB!

Standard

Borussia Dortmund hat für die kommende Saison den zweiten Zweitligaspieler verpflichtet. Nach Stürmer Kevin Großkreutz von RW Ahlen kommt nun auch „der herausragende Mittelfeldspieler der 2.Bundesliga“ (Zitat Michael Zorc), Markus Feulner aus Mainz. Der 27-jährige wechselt ablösefrei und unterschreibt einen Vertrag bis Juni 2012.

Nun, wir haben auch schon mal den herausragenden Torjäger der zweiten Liga geholt, dessen Nachname zufällig auch mit ‚F‘ beginnt. Der hat bekanntlich bisher nicht so eingeschlagen. Wie bei allen Neuverpflichtungen, die von kleineren Vereinen kommen, wird man abwarten müssen, wie sich Feulner an die 1. Liga anpasst. Ähnlich phlegmatische Auftritte wie von Federico sind von ihm allerdings nicht zu erwarten – da ist er als Typ einfach anders. Für welche Position er genau vorgesehen ist, wird sich zeigen. Wie Boateng, den Feulner ersetzen könnte, ist er zentral oder auf den Außen einsetzbar. Auf der Zehner-Position würde er mit Tamas Hajnal konkurrieren (was durchaus positiv sein kann), auf der linken Außenbahn hat ihn Jürgen Klopp bei Mainz öfter eingesetzt.

Generell finde ich das Konzept, das Michael Zorc und Klopp angesichts der finanziellen Lage verfolgen, positiv. Man setzt auf junge und/oder hungrige Spieler, um es mal plakativ zu sagen. Feulner fällt dabei eher in letztere Kategorie, denn er ist ja schon im ‚besten Fußballeralter‘. Großkreutz ist 20 und sicher noch Perspektivspieler. Letzte Woche hat der BVB mit den beiden Nachwuchsspielern Yasin Öztekin, der schon einige Bundesliga-Kurzeinsätze aufweisen kann, und Marc Hornschuh, Kapitän der deutschen U-18, bis 2011 bzw. 2013 verlängert. Ab nächster Saison werden beide im Profikader stehen. Auch diese beiden müssen sich noch entwickeln, aber angesichts der aller Voraussicht nach ausbleibenden Europapokal-Einnahmen ist mir dieser Weg sehr sympathisch. Der Erfolg ist nicht sicher, aber auch nicht ausgeschlossen – ist das Konzept schlüssig und findet man die richtigen Spieler, könnte etwas wie in Berlin dabei herauskommen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s