Ziegler und die Jugend verlängern beim BVB

Marc Ziegler, unserer Ersatzmann im Tor, hat seinen Vertrag in Dortmund bis Juni 2011 verlängert und sich damit längerfristig mit seiner Rolle arrangiert – die Michael Zorc in ein Lob verpackt so beschreibt:

Mit Marc Ziegler haben wir die ideale Nummer zwei. Er passt zu uns wie die Faust aufs Auge.

Leidet der ehemals hoch gehandelte Ziegler an fehlendem Ehrgeiz? Roman Weidenfeller steht mittlerweile wieder außerhalb jeder Diskussion; vor allem Jürgen Klopp hat ohnehin nie Zweifel daran aufkommen lassen, dass er ganz eindeutig auf ihn setzt. MMn entspringt die Entscheidung Zieglers einer realistischen Einschätzung seiner Situation. Den ganz großen Sprung, zur Nummer 1 bei einem Topklub, wird der 32-jährige wohl nicht mehr schaffen. In Dortmund ist er beim bestbesuchten Verein Deutschlands, kriegt ein ordentliches Gehalt und ist in Mannschaft und Umfeld beliebt.

Und irgendwie hat Ziegler seit er beim BVB ist doch immer wieder seine Einsätze gekriegt – aufgrund von Sperren und Verletzungen Weidenfellers. Dass ihm das in seinem Alter reicht, ist nicht verwerflich. An einen baldigen Wechsel im Tor aus spielerischen Gründen wird er kaum glauben, aber eine Verletzung kann es immer geben. Marc Ziegler ist ein sympathischer Typ – schön, dass er in Dortmund bleibt. Michael Zorc hat Recht, er ist die ideale Nummer zwei – kein perfekter, aber ein verlässlicher Torhüter.

Unterdessen haben die Nachwuchsspieler Daniel Ginczek und Mario Götze neue Verträge bis 2012 unterschrieben. Ob wir sie dank des Zorc-/Kloppschen Jugendkonzepts in dieser Zeit auch mal in der ersten Mannschaft sehen werden?

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s