Im Endspiel durch die Revanche fürs Endspiel

Standard

Das bezieht sich nicht auf die deutsche U 21, sondern auf die A-Junioren von Borussia Dortmund. Die haben im Halbfinale der Deutschen Meisterschaft auch das Rückspiel gegen den SC Freiburg gewonnen und damit erfolgreich Revanche genommen für die unglückliche Niederlage im Pokalfinale. An diesem Sonntag steht nun das Finale gegen den FSV Mainz an, und das findet kurioserweise im Mainzer Bruchwegstadion statt. Wobei die schwarz-gelben Jungs auch dort sicher von einigen schwarz-gelben Jungs und Mädels unterstützt werden. Wer das Spiel nicht vor Ort sehen kann, dem bietet der DFB die Möglichkeit, live im Internet dabei zu sein.

Das andere Ereignis am Sonntag ist der Trainingsauftakt der BVB-Profis. Kaum zu glauben, aber es geht schon wieder los – zumindest mit der Saisonvorbereitung. Um 17 Uhr steht im Westfalenstadion die erste Einheit an und es werden bis zu 10.000 Zuschauer erwartet; zumindest dürfte man locker die Zahl übertreffen, die in Gelsenkirchen den Großen Trainer empfangen hat (ca. 4.000). Wie groß dieser Trainer noch werden wird, werden wir sehen – immerhin gibt es schon wieder die ersten zarten Differenzen (über die Verkäuflichkeit der Nummer 1) mit dem Wurstfabrikanten an der Spitze des Vereins – déjà vu, Felix?

Einige Spieler werden noch ein paar Tage fehlen im BVB-Training und somit auch bei den ersten Testspielen. Dazu gehören natürlich Mats Hummels, der heute seinen ersten Kurzeinsatz bei der U21-EM gehabt hat, und Marcel Schmelzer, der dort heute nur auf der Bank saß. Desweiteren fehlen die Nationalspieler Sahin, Subotic, Valdez, Lee und Zidan, die mit ihren Mannschaften noch bis vor kurzem unterwegs waren. Verletzte haben wir noch nicht zu beklagen – wollen wir mal hoffen, dass sich das nicht schnell ändert.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s