Nächtliche Ablenkung

Ich meine natürlich die Pokalauslosung, die heute in den frühen Morgenstunden (irgendwann nach Mitternacht) im ZDF-Sportstudio vorgenommen wurde. Die hinreißende Carmen Nebel hatte den ohnehin späten Sendetermin weiter verzögert und vor der Auslosung wurde dann noch der Liga-Spieltag zusammengefasst. Trotzdem, die BVB-Fans die zu dieser Stunde noch wach oder schon zu Hause waren, konnten sich mal zehn Minuten ablenken vom gestrigen Ärger.

Der BVB schien ein Heimspiel zu bekommen, jedoch wurde dann als Gegner Drittligist und HSV-Bezwinger Osnabrück zugelost. Dort sitzt der ehemalige Schwarz-Gelbe Karsten Baumann auf der Bank. Ein Los, mit dem man gut leben kann, denn die Pleite des Erstliga-Tabellenführers an der Bremer Brücke sollte Warnung genug gewesen sein. Andere interessante Spiele: Im Duell der Finanzexperten trifft 1860 München auf den FC Schalke und in Frankfurt dürfte es zwischen der Eintracht und dem FC Bayern hoch hergehen. Irgendwie habe ich schon wieder Lust auf Pokal. ;-)

P.S. Zum Thema verdient auch dieser Beitrag auf Schwatzgelb.de Beachtung.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s