Europa League, Play-Off / FK Qarabag 0 BVB 1

Der BVB hat in Baku nichts anbrennen lassen und auch das Rückspiel der EL-Play-Offs gewonnen. Ich habe das Spiel ab der 30. Minute verfolgt und es war nichts für Fußball-Schöngeister. Der Platz war offensichtlich in einem schlechten Zustand und der Ball holperte mehr als dass er rollte. So kam es, dass flüssiges Kombinationsspiel im Ansatz stecken blieb und unheimlich viele Fehlpässe zu verzeichnen waren. Heute war es kein Wunder, dass sich die Schwarz-Gelben gelegentlich mit langen Bällen zu helfen versuchten. Es hört sich immer nach billiger Entschuldigung an, aber man muss sich nur mal die Riesenchance von Lucas Barrios in der 65. Minute anschauen: Lucas war einschussbereit, der Ball sprang aber unnatürlich hoch ab und so schlug unser Torjäger ein Luftloch.

Die Gastgeber versuchten noch mal alles, aber aufgrund limitierter Möglichkeiten, dem Untergrund und vielen Dortmunder Abwehrbeinen blieben sie meist harmlos – in der Anfangsphase mag das noch etwas anders ausgesehen haben. Kurz vor der Pause wurde ein Schuss von Sebastian Kehl kurz vor der Linie geklärt. Für die bessere zweite Hälfte belohnte sich der BVB in der Nachspielzeit: Nach Vorarbeit der eingewechselten Lewandowski und Götze traf Lucas Barrios mit einem ansehnlichen Schuss aus der Drehung.

Die Pflichtaufgabe ist erledigt – bleibt zu hoffen, dass sich niemand weh getan hat. Kevin Großkreutz musste zwischendurch behandelt werden und wurde nach einer guten Stunde durch Mario Götze ersetzt. Morgen werden wir erfahren, welche Gegner als Belohnung auf den BVB warten. Die Auslosung beginnt um 13 Uhr und wird live auf Eurosport übertragen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s