Das Gesicht des BVB: Hummels bis 2017

Wenn man mich fragt, wer diesen modernen BVB, den wir alle so lieben, am besten verkörpert, dann kann es neben Jürgen Klopp nur einen geben. Auf dem Spielfeld ist das Mats Hummels. In gewissem Sinne mein Lieblingsspieler, auch wenn ich es nie für nötig gehalten habe, einen zu ernennen. Hummels zeichnet sich durch intelligente Antworten aus – auf und neben dem Platz. Er ist ein moderner Abwehrspieler, der Stück für Stück seine Fähigkeiten im Spielaufbau verbessert. Und er ist der Fußballspieler, der in der Bundesliga die besten Interviews gibt. Fast immer überlegt und treffend, auch wenn er kurz nach einem Spiel befragt wird.

Für Borussia Dortmund ist Mats Hummels daher in vielerlei Hinsicht ein essenzieller Spieler. Gestern hat der Verein bekanntgegeben, dass Mats seinen Vertrag bis 2017 verlängert hat. Was den Eindruck bestätigt, den viele Fans von ihm haben: Dass da ein Spieler in schwarz-gelb aufläuft, der wirklich weiß, was er an diesem Verein hat. Dem die Begeisterung, der hervorragende Trainer und die Kollegen, die gemeinsamen Erfolge wirklich etwas bedeuten. Und der sich und uns zutraut, noch einen draufzusetzen. Ob die Nationalmannschaft auf Hummels verzichten kann, wird sich zeigen.

Exzellente Neuigkeiten jedenfalls für den BVB. Je mehr Stammspieler ihre Verträge verlängern, desto weniger fallen drohende Abgänge (Kagawa) und Unsicherheit (Lewandowski) ins Gewicht. Zumal während meiner kleinen urlaubsbedingten Auszeit auch Felipe Santana bis 2014 und Mitch Langerak bis 2016 unterschrieben haben. So dass die Defensive bestehen bleibt wie sie ist. Gerade vom jungen Langerak ist das ein Vertrauensbeweis: Er muss sich darauf einstellen, möglicherweise noch mehrere Jahre Ersatztorwart zu sein und glaubt dennoch, dass ihm der BVB momentan die beste Zukunft bieten kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s