Zorc darf in die Sommerferien

Standard

Erneut hat BVB-Sportdirektor Michael Zorc pünktlich seine Arbeit erledigt und rechtzeitig zum morgigen Trainingsauftakt der Schwarz-Gelben die letzte derzeit offene Personalie geklärt. Stürmer Dimitar Rangelov, zuletzt an die Dortmunder Zweigstelle in Cottbus ausgeliehen, wechselt zum Schweizer Vizemeister FC Luzern und unterschreibt dort einen Zweijahresvertrag. Sein Kontrakt bei der Borussia wäre noch bis 2013 gelaufen.

Man kann es niemand verdenken, der Rangelov für die kommende Saison ohnehin nicht mehr auf dem Schirm hatte. Der Bulgare kam in Dortmund nie über die Rolle eines Ergänzungsspielers hinaus. Oder noch deutlicher gesagt: eines Kaderfüllers. Das ist übrigens gewiss nicht despektierlich gemeint. 2009, als Rangelov zum Verein stieß, war dessen folgende Entwicklung so noch nicht absehbar. Aus der Rückschau würde man den Transfer vermutlich nicht noch einmal tätigen, aus damaliger Sicht machte er zumindest finanziell Sinn, da Rangelov nur etwa eine Million Euro kostete und man nicht wusste, ob Alex Frei dem BVB erhalten bleibt.

Heute kann es sich der Verein glücklicherweise leisten, nur noch auf Spieler zu setzen, die mit hoher Wahrscheinlichkeit das Potenzial für die Startelf haben. Dimitar Rangelov war einer der letzten, die nicht in diese Kategorie passten. Mit dem Schweizer Vizemeister wird er in der nächsten Saison im Europapokal spielen. Der BVB kassiert nach Schätzungen der Ruhr Nachrichten eine Ablöse von rund 300.000 Euro. Michael Zorc und seinen Verhandlungspartnern ist eine für beide Seiten zufriedenstellende Lösung gelungen. Viel Glück in der Schweiz, Dimitar!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s