Subotic und Bender unterschreiben langfristig

Gerade erst wurde gemeldet, dass sich Neven Subotic zu Beginn des BVB-Trainingslagers im spanischen La Manga vermutlich einen Muskelfaserriss zugezogen hat und zwei bis drei Wochen auszufallen droht – da kam die gute Nachricht gleich hinterher: Der 24-jährige Abwehrspieler verlängert seinen Vertrag in Dortmund um zwei Jahre bis Juni 2016! Damit bleibt die erfolgreiche Innenverteidigung der Borussia zumindest auf dem Papier langfristig zusammen. Das ist eine großartige Nachricht, die bei Subotic etwas überraschender kommt als bei Kollege Hummels – hat Neven doch ein paar Mal seine Affinität zur englischen Premier League ausgedrückt.

Natürlich können ein vorzeitiger Wechsel und Ausstiegsklauseln nie ganz ausgeschlossen werden, doch offensichtlich hat unsere Nummer 4 noch Lust auf einige Jahre in schwarz-gelb. Neven ist an der Seite von Mats Hummels zu einem sehr soliden, verlässlichen Innenverteidiger geworden, der die Zahl seiner Fehler im Vergleich zu seinen ersten Jahren weiter reduziert hat. Vor allem haben ihn die Fans aber auch spätestens seit seiner legendären Meisterfahrt durch Dortmund ins Herz geschlossen.

Mit dem langfristigen Verbleib von Subotic und Hummels wird es allerdings wahrscheinlich, dass sich Felipe Santana, der Neven nach dessen Verletzung kurzfristig ersetzen dürfte, im Sommer einen neuen Verein sucht.

Ebenfalls erfreulich: Auch Sven ‚Manni‘ Bender unterschreibt für ein weiteres Jahr beim BVB. Der Kontrakt wird zu angehobenen Bezügen bis 2017 ausgedehnt. Auch wenn die Dringlichkeit dieser Verlängerung sich aufgrund der ohnehin langen Vertragsdauer nicht direkt erschließt, ist jedes zusätzliche Jahr mit Manni natürlich ein Gewinn. Im übrigen soll unser Staubsauger vor der Abwehr nach seinen Leistenproblemen am Mittwoch wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

Advertisements

2 Kommentare

  1. Ich glaube, dass Benders Vertragsverlängerung vor allem als Symbol zu verstehen ist, nachdem es heute Morgen ja Gerüchte gab, dass Manchester United angeblich an ihm interessiert sei. So ist jetzt erst einmal klargestellt, wie sowohl der BVB als auch Bender selber über einen Weggang denken…

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s