Pech auf dem Platz, Glück in der Trommel

Standard

Borussia Dortmund muss in der vierten Pokalrunde zum vierten Mal auswärts antreten, bekommt es dafür aber auch im Viertelfinale nicht mit einem ganz dicken Brocken zu tun. Die Frankfurter Eintracht stellt auf dem Papier dennoch die bisher schwerste Prüfung dar – das liegt innerhalb der Logik dieses Wettbewerbs. So kann man ein Auswärtsspiel in Frankfurt natürlich auch nicht als leichte Aufgabe bezeichnen, schon gar nicht in einem Alles-oder-nichts-Spiel.

Und trotzdem: Wenn schon auswärts, warum dann nicht bei der Eintracht? Es dürfte eine äußerst stimmungsvolle Angelegenheit werden, dafür werden die beiden Fanlager sorgen. Abgesehen vom Zweitligisten Kaiserslautern hätte man sich auswärts keinen der anderen Klubs lieber gewünscht. Es läuft derzeit nicht rund bei der SGE; nur die Tordifferenz trennt Armin Vehs Team vom Relegationsplatz. Wie der andere überraschend in den Europapokal eingezogene Verein, der SC Freiburg, scheinen die Hessen mit der Mehrfachbelastung Probleme zu haben. Wobei das immer nur die nahe liegendste und wahrscheinlich nicht allein gültige Erklärung ist. Natürlich wird Anfang Februar auch eine Rolle spielen, welches Personal den Trainern zur Verfügung steht – Nachverpflichtungen im Winter dürften bei beiden Klubs nicht ausgeschlossen sein.

Für den BVB-Gegner von Samstagabend gab es ein zweites Mal an diesem Wochenende Bescherung: Bayer Leverkusen darf zu Hause gegen den FCK antreten. Der HSV hat vor heimischer Kulisse das Vergnügen mit dem FC Bayern und im Duell der ambitionierten Traditionsvereine trifft die TSG Hoffenheim auf den VfL Wolfsburg.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s