Leere Hände in Hamburg

1. Bundesliga, 13. Spieltag / Hamburger SV 3 BVB 1

Warum spielt dieser HSV eigentlich nicht in der zweiten Liga? Vermutlich haben sich auch andere BVB-Fans schon diese Frage gestellt. Ausgerechnet gegen Schwarz-Gelb sahen die Hanseaten zuletzt oft gut aus. Was an der Elbe sonst so los war, haben alle mitgekriegt. Aber wir haben ja auch schon Hoffenheim zum Klassenerhalt verholfen.

In dieser Saison, so scheint es, hat Bruno Labbadia das sinkende Schiff abgedichtet und den HSV im Mittelfeld der Liga etabliert. Drei Punkte gegen die Borussia helfen da natürlich ungemein. Warum es wieder geklappt hat? Muss man vor allem unsere Mannschaft fragen. Leider konnte ich das Spiel wider Erwarten nicht live sehen. Die Gegentore sprechen aber auch in der Zusammenfassung Bände.

Warum das Abwehrverhalten ausgerechnet gestern so desolat war, von Fehlpässen und leichtsinnigen Entscheidungen über Zögerlichkeit bis hin zu Mats Hummels‘ bezeichnendem Eigentor, darüber kann man nur spekulieren. Man darf auch hoffen, dass es im Heimspiel gegen den VfB wieder besser aussieht. Was sich trotzdem abzeichnet und im erfolgreichen ersten Saisondrittel nur verdeckt wurde: Die Viererkette ist immer noch nicht Ligaspitze. Ginter und Schmelzer zeigen gute Spiele, aber auch immer wieder ihre Defizite – der eine eher defensiv, der andere offensiv und im Stellungsspiel. Und wenn dann noch ein Innenverteidiger im Formtief steckt …

Trotzdem: Dass Bayern Meister wird, war spätestens nach deren Siegen über Wolfsburg und uns ohnehin klar. Die Tabellenposition, die der BVB jetzt innehat, ist mehr als man erwarten konnte. Vielleicht taugt die in letzter Zeit leider zu häufige Pleite gegen den HSV ja tatsächlich als „Denkzettel“, wie es Matthias Dersch für die „Ruhr Nachrichten“ formulierte.

Die Aufstellung: Bürki – Ginter (46. Piszczek), Sokratis, Hummels, Schmelzer – Weigl – Mkhitaryan, Gündogan, Kagawa (46. Castro), Reus (69. Januzaj) – Aubameyang. Gelbe Karte: Bürki. Tor: Aubameyang

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s