Lasst uns über wirkliche Probleme reden!

Einen großartigen Artikel auf Schwatzgelb.de, veröffentlicht vor ein paar Tagen, möchte ich unbedingt empfehlen. Autor Scherben plädiert darin für Besonnenheit in der inzwischen fast täglichen Erregung über Fußball-Themen. Es geht ihm um Differenzierung, darum, nicht gleich in einfache Schwarz-Weiß-Denkmuster zu verfallen. Vor allem aber geht es ihm darum, dass die wirklich wichtigen Fragen, über die es sich zu streiten lohnt, nicht in der „Kakophonie von Meckerei“ untergehen.

Absolut lesenswert, nicht nur, weil er zu 100 Prozent meine Meinung widerspiegelt.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s