Schalke? Kann runter!

Aha. Läuft nicht so bei den Schwarz-Gelben, da beschäftigt er sich lieber mit den Blauen. Könnte man meinen. Aber so frustrierend es auch ist, ständig über neue Fehler und fehlende Konstanz beim BVB zu schreiben: Dass es heute mal um den krisengeschüttelten Nachbarn gehen soll, liegt in der Natur dieses Blogs. „Nicht nur ein BVB-Blog“ steht nicht umsonst unter dem Titel. Überhaupt handelt es sich um eine Frage, die derzeit vor allem unter Borussen-Fans diskutiert wird: Wie findest du es, wenn der FC Schalke absteigt?

Ist der BVB, das Ruhrgebiet, ja sogar die Bundesliga ohne das Revierderby ein Stück ärmer? Oder gönnt man dem großen Rivalen ein oder mehrere Jahre zweite Liga? Es gibt eingefleischte Schwarz-Gelbe, die das Derby als quasi fußballkulturelles Ereignis so vermissen würden, dass sie auf den Klassenerhalt der Blauen hoffen. Ich gehöre nicht dazu. Für mich ist die friedliche Rivalität zum FC Schalke ein wesentliches Merkmal der Dortmunder Fußballkultur. Die Bedeutung des Derbys ist eine Folge und ein Ausdruck davon. Aber um es zu erhalten, kann ich nicht plötzlich darauf hoffen, dass Schalke Spiele gewinnt – das passt für mich nicht zur Rivalität.

Rivalitäten gehören zum Fußball wie Torjubel und Fangesänge. Fußball ist ein Gruppenereignis und Differenzierungsmerkmal. Und wenn dieses „Wir gegen die“ sportlich und friedlich bleibt, ist dagegen überhaupt nichts einzuwenden. Ich würde mich also freuen, wenn die Blauen absteigen. Und klar, es wäre Schadenfreude – gegenüber dem Verein und den Fans insgesamt, nicht gegenüber Einzelnen.

Auf das Derby werden wir im Falle des Schalker Abstiegs sicher nicht jahrelang verzichten müssen. Einen Absturz wie etwa beim FCK sehe ich nicht am Horizont. Es werden sich für einen Verein mit dieser Strahlkraft Leute finden, die ihn wieder aufbauen. Hoffentlich endlich mal jenseits von Tönnies, das wäre den Blauen zu gönnen.

Seit 2009 ist der FC Schalke für mich nur noch der zweit- bis drittunsympathischste Verein des Landes. Trotzdem: Schalke Zweite Liga, das hätte was. Durch ist die Sache aber noch nicht.

Ein Kommentar zu „Schalke? Kann runter!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s